besser│miteinander│arbeiten

SUPERVISION UND COACHING

IN MÜNCHEN UND UMGEBUNG

© Copyright 2019  Carolin Auner

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir. Wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch und besprechen Ihr Anliegen persönlich. 

Guntherstr. 15 │ 80639 München

SUPERVISION MÜNCHEN │COACHING MÜNCHEN

ÜBER MICH

CAROLIN AUNER PERSÖNLICH

lernen sie mich kennen

Heimatverbunden und weltbegeistert:

Aufgewachsen im Isartal, seit ein paar Jahren verwurzelt in München, Dazwischen liegen 12 Jahre, die ich in Nürnberg verbracht habe und in denen ich die Möglichkeit bekam, mehr zu reisen. Es gibt noch soviel zu endecken! Meine Faszination für andere Länder und Kulturen ist riesengroß.

 

Sandkasten, Bücher und Berge:

Ich bin fröhliche (Adoptiv-) Tante einer ganzen Rasselbande, versinke gerne in guten Büchern und bin bei jeder Gelegenheit in den Bergen unterwegs. Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, ist mein Lebenselixir.

 

Ich im Arbeitsleben:

Als junge, evangelische Frau für eine diözesane Organisation zu arbeiten und später für einen katholischen Männerorden - was für interessante und unvergessliche Jahre mit vielen wertvollen Erfahrungen. Eine Selbsterkenntnis nach zahlreichen Berufsjahren: ich bin ein Strukturfreak, aber mit Humor!

Besser miteinander arbeiten?!

Diese Frage habe ich immer mit dabei: von meiner Haustür bis Indien, von Osteuropa bis Südamerika, ob als Angestellte in verschiedenen Organisationen, als Teilselbstständige und gerade in den persönlichen Kontakten zu Menschen, die ich unterstützen darf.

QUALIFIKATION

weswegen sie bei mir gut aufgehoben sind
15 JAHRE PRAXISERFAHRUNG IN DER BERATUNG

Seit rund 15 Jahren unterstütze ich Einzelpersonen, Teams wie auch Organisationen weltweit in ihren kleinen und großen alltäglichen beruflichen Herausforderungen, in Rollen- wie Teamkonflikten, Umstrukturierungen und in belastenden Situationen. Mein Herz schlägt für Menschen in ihren individuellen Arbeitskontexten - branchenunabhängig. 

.

DGSV-ZERTIFIZIERTE SUPERVISORIN UND COACH

Supervisor / Coach sind keine geschützten Bezeichnungen. Ich bin durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching zertifiziert - nach einer mehrjährigen, intensiven Weiterbildung am Fortbildungs- und Forschungsinstitut der KSH München. Die Richtlinien des größten Dachverbands garantieren eine hohe Qualität der Ausbildung.

 

 

DIPLOM-SOZIALPÄDAGOGIN 

Ein fundiertes pädagogisches Studium - Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, sowie umfassende Weiterbildungen im Bereich der Erwachsenenbildung sind meine Grundlage als Beraterin. Die Ausbildung als Bergwanderführerin ergänzt dies. Regelmäßige Fortbildungen und die Supervision des eigenen professionellen Wirkens sind für mich selbstverständlich.

ARBEITSWEISE

das können sie von mir erwarten

Ihr Anliegen im Mittelpunkt:

Ich analysiere, strukturiere, moderiere, ermutige, hinterfrage und bestärke. Ich arbeite mit Ihnen prozessorientiert, zielgerichtet oder ergebnisoffen. Sie werden wissen, was das Beste für Sie ist, wenn wir gemeinsam an Ihren Herausforderungen und Strategien arbeiten.

Theoretisch fundierte Beratungspraxis:

Meine Arbeitsweise wurde geprägt durch systemische wie analytische Theorien, durch Ansätze der humanistischen Psychologie sowie durch die Erwachsenenbildung. Ein positives Menschenbild, Transparenz, Wertschätzung und Vertraulichkeit sind grundlegende Werte meiner Arbeit.

 

Organisatorisches:

Die Beratungen können in Ihrem Unternehmen stattfinden und in verschiedenen Räumlichkeiten in und um München - auf Anfrage gerne auch "outdoor". Mögliche Arbeitssprachen: deutsch und englisch. Den Zeitraum unserer Zusammenarbeit legen wir gemeinsam fest.

BERUFLICHER WERDEGANG

meine beruflichen stationen in der beratung

International Doctoral School REASON (Elite Network of Bavaria)

Munich Center of the Learning Sciences - MCLS

 

 seit 2019
Doktorandin / Ph.D. Candidate
Katholische Stiftungshochschule München (KSH) 
Ludwig-Maximilians Universität München (LMU)
2018 - 2019
REFERENTIN FÜR BILDUNG, JUGENDARBEIT UND KULTUR
Geschäftsstelle Münchner Trichter e. V.

Fachpolitische Vertretung des Dachverbands im Kontext der Bildungs- und Kulturarbeit sowie der Kinder-/Jugendhilfe

Gremien- und Netzwerkarbeit, PR.

Projekt- und Bildungsmanagement.

Stellvertretung der geschäftsführenden Planungsbeauftragten.

2011 - 2018
BEREICHSLEITERIN
Jesuiten weltweit - das Hilfswerk des Jesuitenordens
 seit 2017
Lehrbeauftragte
Katholische Stiftungshochschule München (KSH)

 

Fakultät Soziale Arbeit (B.A.)

Leitung des internationalen Bereichs „Globales Lernen und entwicklungspolitische Freiwilligendienste“, Projekt- und Change Management; Interkulturelle Trainings; länderübergreifende Personalentwicklung, Qualitätsmanagement; PR &  Events

2011
WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN
Akademie Führung & Kompetenz CAP│LMU  München
2010-2011
TEAMKOORDINATORIN
Jesuiten weltweit - das Hilfswerk des Jesuitenordens

Qualitätsmanagement. Konzeptentwicklung und -Umsetzung für das Akademieportfolio, Evaluationskonzeption. Fundraising und Drittmittelakquise.

Auswahl und Beratung von internationalen Freiwilligen; Bildungsarbeit im In- und Ausland; Projektmanagement & Projektmonitoring im Kontext weltweiter Hilfsprojekte. Interkulturelle Trainings

2002-2010
RESSORTLEITUNG│REFERENTIN
Akademie des C. Pirckheimer-Hauses, Nürnberg
und vor 2002
PRAKTIKA UND ENGAGEMENT
Bedeutende Stationen für mich

2002-2007 Bildungsreferentin in div. Projekten

Projekt- und Bildungsmanagement, Seminarkonzeption und -Umsetzung für Jugendliche sowie Erwachsene, Mitarbeitergewinnung - und Fortbildung. QM.

Intensive Praktika im Krankenhaus Wolfratshausen und in einem Kindergarten sowie in der ambulanten Jugendhilfe des Stadtjugendamts Nürnberg. Langjähriges Engagement in der evanglischen Jugend im Dekanat Bad Tölz